Katrin Schregenberger

Katrin Katrin Schregenberger absolvierte ein Masterstudium Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Zürich mit Schwerpunkt auf Oral History. Nach Praktika bei verschiedenen Schweizer Zeitungen trat sie 2013 der Nachrichtenredaktion der Neuen Zürcher Zeitung bei, wo sie über sechs Jahr tätig war – zuletzt in leitender Funktion. 2017 war sie vom «Schweizer Journalist» nominiert für die «30 talentiertesten Journalisten unter 30». 2018 schrieb sie während dreier Monate als Reporterin in Myanmar für das Wochenmagazin «Frontier Myanmar». Seit 2019 ist sie Leitende Redaktorin bei Scitec-Media.