Beat Glogger

26
Mai
2017

Häufig unerkannt: Auch viele Erwachsene leiden an ADHS

Geschrieben von · ·

Etwa vier Prozent der Erwachsenen haben die Aufmerksamkeitsstörung ADHS. Meist bleibt diese jedoch unerkannt. Zwei Betroffene erzählen.

Weiterlesen
28
Apr
2017

«Autonome Maschinen sind dem Menschen überlegen»

Geschrieben von · · · · ·

Der ETH-Forscher Roland Siegwart entwickelt intelligente Drohnen und autonome Roboter. Wie weit ihre Macht gehen darf, muss die Gesellschaft ausdiskutieren.

Weiterlesen
24
Mrz
2017

«Im Gymnasium sind viele Kinder, die nicht dorthin gehören»

Geschrieben von · · ·

Die Intelligenzforscherin Elsbeth Stern sieht Handlungsbedarf im Schulsystem der Schweiz. Nur die intelligentesten Schüler sollen Zugang zum Gymnasium und später zur Universität erhalten.

Weiterlesen
24
Feb
2017

«Die Klimaerwärmung ist keine Glaubensfrage, sondern ein Fakt»

Geschrieben von · · · · · ·

Der Klimaforscher Thomas Stocker von der Uni Bern sieht in der Spaltung der Gesellschaft eine Gefahr. Nicht nur für das Klima.

Weiterlesen
25
Nov
2016

«Das Gehirn gaukelt uns Zusammenhänge vor, wo keine sind»

Geschrieben von · · · · · · · ·

Der Neuropsychologe Peter Brugger erforscht den Glauben an Übersinnliches und wie uns unser Gehirn dabei zum Narren hält.

Weiterlesen
28
Okt
2016

«Es gab auf der Expedition schon Leute, die ausgeflippt sind»

Geschrieben von · · · ·

Minus 25 Grad und Mückenschwärme halten Gabriela Schaepman-Strub nicht davon ab, jedes Jahr in Sibirien zu forschen. Mit der Umweltwissenschaftlerin sprach Beat Glogger.

Weiterlesen
14
Okt
2016

Schweizer Technologie macht Unterwasser-Gasförderung sauberer

Geschrieben von · ·

Eine in Zürich ansässige Firma hat die weltweit erste Unterwasser-Kompressionsanlage entwickelt.

Weiterlesen
23
Sep
2016

«Für das Wohl der Allgemeinheit sollte jeder sein Erbgut testen lassen»

Geschrieben von · ·

Eine Plattform, bei der wir sämtliche unsere Informationen einspeisen – vom Erbgut bis zu den Cumulus-Daten: Das schwebt dem ETH-Professor Ernst Hafen vor. Mit ihm sprach Beat Glogger.

Weiterlesen
08
Jul
2016

Nachlässig eingesetzte Gentechnik stärkt Schädlinge

Geschrieben von · · ·

Eigentlich sollte Gentech-Mais mit seinem Gift Schädlinge töten. Doch diese werden dagegen immun.

Weiterlesen
19
Feb
2016

Neuartige Schweizer Solartechnik soll dem Wüstensand trotzen

Geschrieben von · · ·

Eine Schweizer Firma hat in Marokko die Pilotanlage eines neuartigen Solarkraftwerks erstellt. Sie setzt auf Einfachheit statt auf Hightech.

Weiterlesen
08
Feb
2016

Keine Alternative zu «Alternativenergien»

Geschrieben von · · · · ·

Das Jahr 2015 war ein Rekordjahr für die Windenergie. Weltweit wurden Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von etwa 60 Kernkraftwerken gebaut.

Weiterlesen
11
Jan
2016

Alles wird gut

Geschrieben von

Allen Karten, Mails und SMS mit guten Wünschen für das neue Jahr zum Trotz, sind viele Menschen der festen Überzeugung, dass alles immer schlechter wird: die Umwelt, die Gesellschaft die Menschheit überhaupt. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall.

Weiterlesen
07
Dez
2015

Natur ist gut, Chemie ist böse – wirklich?

Geschrieben von

Welches von zwei Produkten wählt eine Konsumentin, ein Konsument, wenn das eine «100% naturrein» ist und auf dem anderen «mit chemischen Zusatzstoffen» steht?

Weiterlesen
07
Dez
2015

Die dunkle Seite des Lichts

Geschrieben von · · · · · ·

Licht verströmt in der Adventszeit Behaglichkeit und Hoffnung.
Doch es lässt sich auch für böse Zwecke missbrauchen, wie die Geschichte zeigt.

Aktueller Artikel aus der Südostschweiz vom 7. Dezember 2015.

Weiterlesen
02
Nov
2015

Politik missachtet Wissenschaft

Geschrieben von

Bei aktuellen Themen wie Gentechnik, Klimaschutz oder auch im Gesundheitswesen bilden Fakten eine wichtige Grundlage für politische Entscheidungen. Würde man meinen. Aber denkste:

Weiterlesen
12
Okt
2015

Sechs Mal Sex pro Jahr

Geschrieben von ·

Wie viel Wert ist Ihnen, liebe Leserin, sechs Mal Sex pro Jahr? Ich meine nicht Wert in Franken, sondern Wert an Aufwand, Mühe und Risiko. Würden Sie dafür täglich eine Tablette schlucken?

Weiterlesen
28
Sep
2015

Mensch nach Mass – Diskussion mit Fakten

Geschrieben von

Nun ist es doch früher geschehen, als alle angenommen – oder befürchtet – haben. Noch im Juni dieses Jahres, vor der Abstimmung über die Präimplantationsdiagnostik, beteuerten Forschende und Ärzteschaft, die Gentechnik diene lediglich dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu verhindern oder zu heilen.

Weiterlesen
13
Jul
2015

Wehe, wenn sich Experten fürchten

Geschrieben von

Die Hitze schlägt Rekorde. Die meisten freuen sich über das Sommerwetter. Ganz selten wird die bange Frage laut: Ist das die Klimaerwärmung? Die Antwort kann niemand geben, weil ein heisser Sommer nichts aussagt über die langfristige Klimaentwicklung.

Weiterlesen
15
Jun
2015

Lichtesser haben immer Recht

Geschrieben von

Bei einem feinen Mittagessen erzählte eine Bekannte, sie kenne jemanden, der müsse weder essen noch trinken, sondern ernähre sich allein von Licht. Ich staunte, denn solche Fähigkeiten waren mir bisher nur von Pflanzen bekannt.

Weiterlesen
11
Mai
2015

Alles Bio, oder was?

Geschrieben von

Bio ist gut, Genfood schlecht. So lautet vielfach die Antwort auf die Frage, wie wir uns ernähren wollen. Die grundlegende Haltung hinter dieser Antwort ist nachvollziehbar und richtig. 

Weiterlesen
13
Apr
2015

«Willst du etwa dein Kind abtreiben?»

Geschrieben von

Darf man Embryonen im Reagenzglas genetisch untersuchen? Darf man jene, die eine schwere Erbkrankheit tragen, verwerfen und der Mutter nur gesunde einpflanzen?

Weiterlesen
30
Mrz
2015

Politisch korrekte Nebelpetarden

Geschrieben von

Was ärgern mich Wissenschaftler, die sich hinter Fachchinesisch verstecken! Wie zum Beispiel jener Forscher, der verlangte, ich solle in einem meiner Texte die Wendung «wurde in Tierversuchen getestet» ersetzen durch «wurde an komplexen Systemen getestet».

Weiterlesen
10
Mrz
2015

Impfen ist ein sozialer Akt

Geschrieben von

Glück gehabt, kann ich nur sagen. Fünf Tage lag ich mit Grippe im Bett. Andere hat es zehn und mehr Tage flach gelegt. Aber eigentlich bin ich ja selber Schuld.

Weiterlesen
16
Feb
2015

Horrorvorstellung ist heute Realität

Geschrieben von

Horror», dachte ich, als ich «Zero» von Marc Elsberg las. Der Roman entwirft eine Welt der totalen Überwachung, gegen die George Orwells «1984» geradezu harmlos wirkt.

Weiterlesen