Markus Affolter, Professor für Entwicklungsbiologie an der Universität Basel

Geschrieben von | · · | Karriere in den Life Sciences

Als Markus Affolter, 50, seine Frau Pascale zum ersten Mal traf, fragte sie ihn, was sein Ziel im Leben sei. Er erklärte ihr, dass er zum Beispiel herausfinden wollte, warum die Nase in einem Gesicht immer am gleichen Ort wächst. Er wolle verstehen, wie aus einer linearen Information, der genetischen Information auf dem DNA-Faden, eine […]

Weiterlesen