Wissen in Regionalzeitungen

19
Mai
2017

Kehrseite einer medizinischen Sensation

Geschrieben von · · ·

Vor zwölf Jahren transplantierten Chirurgen erstmals ein Gesicht – eine medizinische Pionierleistung. Erst jetzt wurde bekannt, wie tragisch der Fall endete. Die anfängliche Euphorie vieler Ärzte ist verflogen.

Weiterlesen
19
Mai
2017

Kleines Geschäft mit grossen Folgen

Geschrieben von · · · · · · ·

Je mehr es im Freibad nach Chlor riecht, desto mehr Verunreinigungen hat es im Wasser. Eine davon: Harnstoff aus menschlichem Urin.

Weiterlesen
12
Mai
2017

Der weite Weg zum Mars

Geschrieben von · · · · · · · · ·

Vor 48 Jahren landete zum ersten Mal ein Mensch auf dem Mond. Bald soll der nächste grosse Sprung folgen: eine bemannte Mission zum Mars. Bis es so weit ist, braucht es jedoch noch einiges.

Weiterlesen
05
Mai
2017

Die absurde Bombe

Geschrieben von · · · · · · · · · · · · · ·

Atomwaffen richten so gewaltigen Schaden an, dass niemand sie einsetzen möchte. Eine Welt ohne sie bleibt dennoch undenkbar.

Weiterlesen
28
Apr
2017

Zweisprachige Kinder klären Missverständnisse

Geschrieben von · · ·

Wer zweisprachig aufwächst, begegnet schon früh kniffligen Verständigungsproblemen. Das schult auch soziale Fähigkeiten.

Weiterlesen
31
Mrz
2017

Dank Emotionen erinnern wir uns besser

Geschrieben von · ·

Emotionale Ereignisse brennen sich in unser Gedächtnis ein. Dies könnte man nutzen, um sich auch andere Dinge besser zu merken.

Weiterlesen
03
Mrz
2017

Betonkugeln speichern überschüssige Energie

Geschrieben von

Riesige, hohle Betonkugeln sollen, im Meer versenkt, als Energiespeicher dienen. Erste Tests im Bodensee verliefen erfolgreich.

Weiterlesen
17
Feb
2017

Schichtarbeit schadet der Fruchtbarkeit

Geschrieben von · · · ·

Wird eine Frau nicht schwanger, kann das verschiedene Gründe haben. Auch die Arbeitszeit hat einen Einfluss, wie eine neue Studie aus den USA zeigt.

Weiterlesen
10
Feb
2017

Kleiner Raubfisch mit grosser Klappe

Geschrieben von · ·

Der Barten-Drachenfisch kann Beutetiere verspeisen, die so gross sind wie er selbst. Dafür muss er sein Maul ganz weit aufsperren können. Wie er das schafft, haben französische und amerikanische Forscher nun entdeckt. Indem sie wie bei diesem Exemplar das Skelett einfärbten, fanden sie eine anatomische Besonderheit: Im Gegensatz zu anderen Fischarten sind bei einigen Barten-Drachenfischarten […]

Weiterlesen
10
Feb
2017

Patienten werden schneller gesund, wenn Ärzte den Placebo-Effekt gezielt einsetzen

Geschrieben von · ·

Wie Ärzte mit ihren Patienten sprechen, hat grossen Einfluss auf den Behandlungserfolg. Das lässt sich gezielt nutzen, um Nebenwirkungen zu vermeiden und Therapiekosten zu senken.

Weiterlesen