«Wissenschaft persönlich» mit der Ägyptologin Susanne Bickel.

Dienstag, 24. Oktober 2017 – 19.00 Uhr

S.Bickel Kopie

Die Basler Ägyptologin entdeckte mit ihrem Team im Tal der Könige mehrere Gräber. Und sie konnte die dort liegenden Mumien von Erwachsenen und Kindern als Angehörige der Pharaonen Thutmosis IV. und Amenhotep III. identifizieren. Was fasziniert die Forscherin an ihrer Spurensuche? Und was bedeuten die Funde für uns heute?

In der rund einstündigen Talk-Show-Serie «Wissenschaft persönlich» spricht der Winterthurer Wissenschaftsjournalist Beat Glogger mit Menschen aus der Wissenschaft über ihrer Forschung und über ihr Leben – dabei geht es nicht nur um faktische Befunde, sondern vor allem auch um die Persönlichkeit der Gäste, deren Motivation und Leidenschaft.

Beim anschliessenden Apéro haben Sie die Gelegenheit, mit Beat Glogger und seinen Gästen weiter zu diskutieren.

Sichern Sie Ihre Tickets: www.wissenschaft-persoenlich.ch/tickets


 

Scitec Admin 

 

 


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar